Vortragstätigkeit im Arbeitsrecht und Erbrecht | Kanzlei Dr.Heise & Beume

Vortragstätigkeit als Teil der anwaltlichen Tätigkeit

Neben der klassischen Anwaltstätigkeit mit rechtlicher Beratung und rechtlicher Vertretung gehört auch die regelmäßige Vortragstätigkeit zu den wesentlichen Tätigkeitsfeldern unserer Kanzlei.

In den Vortragsveranstaltungen stellen wir der interessierten Öffentlichkeit aktuelle rechtliche Entwicklungen und praxisnahe Hinweise vor. Die Rechtsanwälte Dr. Volker Heise und Stephan Beume werden dazu regelmäßig von Organisationen und Interessenverbänden eingeladen.

Kernbereiche unserer Vortragstätigkeit sind das Arbeitsrecht und das Erbrecht.
Wegen der Aktualität des Themas hat das Mindestlohngesetz „MiLoG“ (das seit dem 01.01.2015 gilt) in der zurückliegenden Zeit den Schwerpunkt der Vortragsveranstaltungen gebildet.

Aufgrund seiner Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten hält Herr Rechtsanwalt Beume in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Osnabrück regelmäßig Vorträge zum Thema Datenschutz und Datensicherheit.