Beiträge

Scharfes Schwert der Justiz gegen Autoraser – Im Einzelfall ist Einziehung des Fahrzeugs möglich !

Durch eine Gesetzesverschärfung kann ein Autorennen im Straßenverkehr weitreichende Folgen bis hin zur Einziehung des Fahrzeugs haben.

Bundesgerichtshof hebt das „Raserurteil von Berlin“ auf

Der Bundesgerichtshof (BGH) (Aktenzeichen 4 StR 399/17) hob das „Raserurteil von Berlin“ nun auf und verwies die Sache zurück an das Landgericht, das sich erneut mit dem Fall befassen muss. Der BGH kam zu dem Ergebnis, dass man hier anhand der bisherigen Feststellungen nicht zweifelsfrei davon ausgehen könne, dass die Raser mit einem (bedingten) Tötungsvorsatz gehandelt hatten und man daher die Tat als „Mord“ werten kann.