Mutterschutz

Mutterschutz ist das Ziel gesetzlicher Vorschriften zum Schutz von Müttern vor und nach der Geburt eines Kindes. Dazu gehören Beschäftigungsverbote vor und nach der Geburt, ein besonderer Kündigungsschutz für Mütter sowie Entgeltersatzleistungen während des Arbeitsverbotes (Mutterschaftsgeld) und darüber hinaus (Elterngeld).

Immer wieder stellt sich jedoch auch die Frage,

  • wie und wann teile ich die Schwangerschaft richtig mit
  • auf welchen Arbeitsplatz kehrt man nach der Schwangerschaft zurück,
  • habe ich einen Anspruch auf eine Teilzeittätigkeit während und nach der Schwangerschaft,
  • was passiert, wenn ich nicht mehr zurückkehren möchte.

 

Wir sind für Sie da

Wir helfen Ihnen als Fachanwälte für Arbeitsrecht zu allen Fragen des Mutterschutzes gerne weiter.