Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Als Rechtsanwaltskanzlei für Verkehrsrecht blicken wir auf eine langjährige Erfahrung zurück. Wir bearbeiten eine Vielzahl von verkehrsrechtlichen Fällen. Einen besonderen Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet das MotorradrechtRechtsanwalt Dr. Heise ist leidenschaftlicher und erfahrener Motorradfahrer. Er berät Sie bei Rechtsfragen rund um das Motorrad fahren.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht-Verkehrsordungswidrigkeiten
Verkehrsrecht. Foto: © Smileus Fotolia

Verkehrsunfall- Regulierung

Überlassen Sie die Regulierung Ihres Verkehrsunfalles nicht der Haftpflichtversicherung Ihres Unfallgegners! Naturgemäß wird Sie der gegnerische Haftpflichtversicherer nicht auf alle Ihnen zustehenden Ansprüche hinweisen. Sie haben einen Anspruch auf eine anwaltliche Vertretung, die sämtliche der Ihnen zustehenden Ansprüche für Sie durchsetzt.  Als Anwälte für Verkehrsrecht helfen wir Ihnen umgehend und kompetent bei der Regulierung von Unfällen.

Ordnungswidrigkeiten – Abwehr von Fahrverboten

Wer zu schnell fährt, eine rote Ampel missachtet oder zu wenig Abstand hält, riskiert die Verhängung eines Bußgeldes. Im Einzelfall sogar ein Fahrverbot. Die Folgen sind für den Betroffenen gravierend:

Unter Umständen droht bei einem Fahrverbot der Verlust des Arbeitsplatzes und die Gefährdung der wirtschaftlichen Existenz.

Ein Arbeitnehmer oder ein Selbstständiger ist praktisch nicht in der Lage, ein Fahrverbot zu kompensieren.

Daher ist es wichtig, bereits nach dem Erhalt eines Anhörungsbogens qualifizierten Rechtsrat einzuholen und sich anwaltlich vertreten zu lassen, um diese gravierenden Folgen zu vermeiden.

Als Anwälte bearbeiten wir Verkehrsordnungswidrigkeiten und können die entsprechende Ermittlungsakte anfordern, um z. B. eine Geschwindigkeitsmessung auf ihre Korrektheit zu überprüfen.

Abgesehen davon besteht durchaus die Möglichkeit, im Einzelfall die Erteilung eines Fahrverbotes z. B. durch die Erhöhung des Bußgeldes zu vermeiden.

Verkehrsstrafrecht

Wer eine Straftat im Straßenverkehr begeht (Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheitsfahrt, fahrlässige Körperverletzung usw.), sollte sich anwaltlich vertreten lassen.

Durch die Anforderung der Ermittlungsakte können wir als Rechtsanwälte frühzeitig für Sie die geeigneten Schritte einleiten, um gravierende Nachteile wie z. B. die Entziehung der Fahrerlaubnis und Sperrzeiten für Sie zu vermeiden.

Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Dr. Heise ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (www.verkehrsanwaelte.de).

Listung bei Schadenfix.de

Zugleich ist Rechtsanwalt Dr.Heise bei www.schadenfix.de gelistet, der unabhängigen Plattform für Verkehrsrecht.