Datenschutzrecht

Rechtsanwalt Datenschutzrecht Osnabrück

Das Datenschutzrecht steht zum einen als eigenständiges Rechtsgebiet, es durchdringt zum anderen aber auch weitere Rechtsgebiete. Mit dem stetigen technischen Fortschritt nehmen auch dort die Fragen zum Datenschutz erheblich zu. Die europäische Gesetzgebung und die neuere Rechtsprechung formulieren etwa gesteigerte Anforderungen an die Gewinnung und Speicherung von personenbezogenen Daten.

Andere Rechtsgebiete wie z.B. das Arbeitsrecht verzahnen sich daher immer mehr mit dem Datenschutzrecht. War in der Vergangenheit beispielsweise die Frage der Videoüberwachung auf Firmengeländen usw. ein Dauerbrenner, ziehen sich die Datenschutzfragen durch alle Bereiche der Verwaltung von Arbeitsverhältnissen oder den Einsatz von Arbeitsmitteln wie etwa Mobiltelefonen.

Rechtsanwalt Stephan Beume ist geprüfter Datenschutzbeauftragter (TÜV).  Für Auskünfte zum Datenschutzrecht steht er Ihnen als Datenschutzexperte zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Stephan Beume

Jetzt Termin vereinbaren

Unsere Leistungen

  • Mandatsübernahme als externer Datenschutzbeauftragte

  • Unterstützung ihres internen Datenschutzbeauftragten

  • Erstellung des internen und öffentlichen Verfahrensverzeichnis

  • Schulung Ihrer Mitarbeiter

  • Hilfe bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften

  • Vorabkontrollen bei neuen Verfahren

Qualitätskontrollen

Regelmäßige Qualitätskontrollen stellen sicher, dass Sie die datenschutzrechtlichen Anforderungen nicht nur erfüllen, sondern dies auch progressiv als Wettbewerbsvorteil nutzen können.

Kooperation

Zugleich besteht eine Kooperation unserer Kanzlei mit dem unter unserem Dach ansässigen Datenschutzunternehmen DSO Datenschutz Osnabrück GmbH (www.dso-datenschutz.de)

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Anliegen.