Rechtsanwalt für IT- und Internetrecht

Was ist Internetrecht / IT-Recht?

Für das Internetrecht existieren in der Praxis unterschiedlichste Bezeichnungen: z.B. Internetrecht, Online-Recht, IT-Recht, Multimediarecht, Recht der Neuen Medien.

Internetrecht- Kanzlei Dr. Heise & Beume Osnabrück

Vereinfacht gesagt umfasst das Internetrecht alle Sachverhalte, die einen Bezug zum Internet haben, das IT-Recht ist allgemeiner und umfasst alle Sachverhalte, die einen Bezug zum Bereich IT oder Telekommunikation haben wie:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Webseiten-Prüfung
  • Domainrecht E-Commerce-Recht
  • eBay-Recht
  • Fernabsatzrecht (Widerrufsrecht, Informationspflichten / Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr)
  • IT-Verträge & Software-Verträge
  • Markenrecht (AdWords, Metatags, etc.)
  • Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Internet
  • Provider-Haftung
  • Social Media
  • Urheberrecht (Framing, Deeplinks, etc.)
  • Wettbewerbsrecht (Abwehr & Durchsetzung von Ansprüchen, Abmahnungen, einstweilige Verfügungen, etc.)